Sie sind hier: Startseite » Reisetipps » Endlich wieder uneingeschränkte Einreise nach Neuseeland möglich!

Endlich wieder uneingeschränkte Einreise nach Neuseeland möglich!

Hinweis: Dieser Text wird laufend aktualisiert. Dennoch übernehmen wir keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der Angaben, bitte informieren Sie sich zusätzlich auch bei den offiziellen Behörden.

Neuseeland Nordinsel Maori Holzfigur

Nach der Wiedereröffnung der Grenzen für internationale Touristen im Mai 2022 und dem Wegfall der Corona-Testpflicht vor Abreise nach Neuseeland im August 2022 sind nun endich auch die letzten Hürden bei der Einreise gefallen:

– Seit Mitte September 2022 muss bei Einreise kein Covid-Impfschutz mehr nachgewiesen werden! Das bedeutet, dass nun auch ungeimpfte Reisende und solche, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können, wieder ohne Quarantäne nach Neuseeland einreisen können.

– Die obligatorische New Zealand Traveller Declaration, die bisher noch vor Einreise online ausgefüllt werden musste, entfällt. Also keine langwierige Bürokratie mehr zwischen dem Kofferpacken!

– Auch nach der Einreise sind keine weiteren Covid-Tests mehr nötig!

– Aktuell steht die neuseeländische Corona-Warnampel auf „grün“, das bedeutet, dass u.a. im öffentlichen Bereich das Tragen einer Maske nicht mehr vorgeschrieben ist.

Welche Voraussetzungen gelten jetzt noch zur Einreise?

Neben einem gültigen Reisepass benötigen Sie zur Einreise nach Neuseeland nur noch ein Visum – z.B. die elektronische Einreisegenehmigung NZeTA, die wir Ihnen im Zuge Ihrer Reisebuchung KOSTENLOS beantragen!

 

Gibt es noch coronabedingte Einschränkungen vor Ort?

Neuseeland hat ein Ampelsystem, in dem je nach aktueller Warnstufe verschiedene Regeln gelten. Welche Stufe gerade gilt und welche Vorschriften dann gelten, erfahren Sie unter https://covid19.govt.nz/traffic-lights/.

Bei Stufe „Rot“ gilt beispielsweise die allgemeine Maskenpflicht in weiten Teilen des öffentlichen Lebens, u.a. im ÖPNV, in Taxen oder sonstgen Fahrdiensten, auf den Fähren zwischen den Hauptinseln und auch in allen öffentlichen, geschlossenen Räumen wie Geschäften, Restaurants, Flughäfen etc.

Bei Stufe „Orange“ entfällt die Maskenpflicht in Restaurants und bei körpernahen Dienstleistungen (Friseure etc.), in allen anderen Bereichen bleibt sie jedoch bestehen.

Erst in Stufe „Grün“ entfällt die Maskenpflicht komplett, es bleibt jedoch eine allgemeine Empfehlung zum Maskentragen bestehen.

Da die Stufen sich während Ihres Aufenthaltes ändern können, sollten Sie in jedem Fall ein paar (medizinische) Masken mit ins Gepäck nehmen!

Wir von volaTWO freuen uns, dass durch diese neuen Entwicklungen das Reisen nach Neuseeland nun endlich wieder allen Menschen möglich gemacht wird und die bürokratischen Hürden abgebaut wurden. Wir alle können dazu beitragen, dass der jetzige Status Quo beibehalten werden kann und die nun aufgehobenen Einschränkungen weiter der Vergangenheit angehören. Daher empfehlen wir Ihnen, sich impfen zu lassen, wenn Sie können – zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz anderer!

Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie und mit den Planungen für Ihre lang ersehnte Neuseelandreise starten!

Sie sind hier: Startseite » Reisetipps » Endlich wieder uneingeschränkte Einreise nach Neuseeland möglich!

Unser Prozess für Ihren gelungenen Urlaub

1. Kennenlernen

Um Ihre Reise perfekt auf Sie zuschneiden zu können, möchten wir Sie gerne kennenlernen. Füllen Sie unser Kontaktformular aus und lassen Sie uns wissen, wie wir Sie kontaktieren dürfen. Gerne nehmen wir uns dafür auch nach Feierabend für Sie Zeit!

2. Konzeption

Sie erhalten von uns einen unverbindlichen Reisevorschlag, der die Basis für unsere gemeinsamen weiteren Planungen bildet. Und wenn für Sie dann alles passt, lehnen Sie sich einfach zurück, wir kümmern uns um die Buchung.

3. Koffer packen

Verlassen Sie sich auf uns. Wir kümmern uns um alle nötigen Formalitäten und lassen Sie wissen, was Sie noch erledigen müssen. Nur den Koffer packen, das müssen Sie dann noch selbst!


    Lassen Sie uns sprechen!

    Im direkten Gespräch können wir tiefer auf Ihre Anforderungen für Ihren Wunschurlaub eingehen. Wir freuen uns auf spannende Kontakte. Nach dem erfolgreichen Absenden des Formulars melden wir uns schnellstmöglich bei Ihnen, um gemeinsam an Ihrem Traum-Urlaubsziel zu arbeiten! Gerne können Sie auch direkt per Telefon (+49 7354 93 66 030) oder E-Mail (mail@volatwo.de) Kontakt aufnehmen.

    Um Ihren Reisevorschlag exakt auf Ihre Wünsche zuschneiden zu können, möchten wir Sie gerne bei einem Telefonat oder Videochat persönlich kennen lernen. Lassen Sie uns gerne vorab in Ihrer Nachricht schon so viele Informationen wie möglich zukommen und teilen Sie uns mit, wann und wie wir Sie am Besten erreichen können. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen auch einen Termin außerhalb unserer regulären Öffnungszeiten.

    Wie möchten Sie kontaktiert werden:

    Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und für die Kontaktaufnahme verwendet. Sie stimmen der Verarbeitung Ihrer Daten zu und damit auch der Datenschutzerklärung.